Logo
German.
Zurück zum Blog

Kosten Reifenwechsel? Hier kostenlos!

2018-10-31

Wann ist der richtige Zeitpunkt die Reifen zu wechseln? Kosten Reifenwechsel?

Die einfache Regel besagt, dass von April bis Oktober Sommerreifen genutzt werden können und von Oktober bis Ende März Winterreifen. Es kann dennoch sehr gut vorkommen – insbesondere in Hamburg – dass der Winter nicht so weiß aussieht, wie man es sich wünscht. Daher kommt es vielmehr auf die konkreten Winterverhältnisse an.

Der Gesetzgeber hat Winterreifen zur Pflicht gemacht, wenn eines der folgenden Bedingung gegeben ist:

1. Glatteis
2. Schneeglätte
3. Schneematsch
4. Eis- und Reifglätte

Merksatz: Man kann sich die “O-bis-O-Regel” merken, die auch der ADAC empfiehlt. Dieser Merksatz besagt, dass das Auto von Oktober bis nach Ostern mit Winterreifen fahren sollte. 

Eine geregelte und gesetzliche Regelung für einen bestimmten Zeitpunkt, wann die Montage der Winterreifen erfolgen muss, gibt es nicht. Deshalb raten wir die O-bis-O-Regel zu beachten. 

Wie erkenne ich Winterreifen?


Auf vielen Reifen ist das sogenannte M+S (Matsch und Schnee) Zeichen zu erkennen. Diese Reifen besitzen ein besseres Profil, um die Fahreigenschaften zu verbessern, damit bei winterlichen Wetterverhältnissen mehr Grip vorhanden ist. Die Profilrillen sind bei diesen Reifen auch häufig breiter und tiefer. Jedoch erhalten auch einige Sommerreifen dieses Kennzeichen.

 

Tipp: Profiltiefe von Winterreifen einfach messen!

Bei einem Winterreifen ist die Profiltiefe nicht zu vernachlässigen, denn gerade hierdurch entsteht beim Überfahren von Schnee und Matsch der Halt auf der Fahrbahn.

Dazu muss einfach eine 2-Euro-Münze in das Profil der Winterreifen gesteckt werden. Verschwindet der äußere Rand der 2-Euro-Münze im Reifenprofil, so können Sie mit diesen Winterreifen noch getrost durch den Winter kommen. Eine 2-Euro-Münze hat einen circa 4 Millimeter breiten Rand.

münze_reifentiefe_messen

Wichtig ist auch das Messen der Tiefe-Profile am Rand des Reifens – dabei ist die minimal ermittelte Profiltiefe entscheidend. Sollte der Rand der 2 Euro Münze noch zu sehen sein, so müssen die Winterreifen erneuert werden oder du fragst direkt bei dem Reifenhändler deines Vertrauens nach.

Wer sicher sein möchte, ob sie/er Winterreifen hat, achtet daher auf das spezielle Alpine-Symbol (Berg mit Schneeflocke). Denn bei diesem Symbol wird sicherstellt, dass der Reifen umfangreich und standardisiert getestet wurde.

Winterreifen_zeichen_berg_mit_schnee

Bis zum 30. September 2024 gelten M+S-Reifen vor dem Gesetzgeber als wintertauglich, sofern sie vor dem 31. Dezember 2017 produziert worden sind.


Unfall ohne Winterreifen? 


Wer im Winter mit Sommerreifen unterwegs ist, der riskiert einiges. Denn bei Sommerreifen ist das Gummi bei den niedrigen Temperaturen ausgehärtet, wodurch die Fahreigenschaften des Fahrzeugs negativ beeinflusst werden.

Wenn der Fahrzeughalter  bei winterlichen Verhältnissen mit Sommerreifen einen Unfall verursacht, der riskiert den Verlust des vollständigen Kasko-Versicherungsschutzes wegen grober Fahrlässigkeit. Das heißt, dass im schlimmsten Fall der Fahrer den Schaden selbst bezahlen muss.

Erfahre hier wie du dich bei einem Unfall verhalten solltest Autounfall was tun? In 7 Schritten!

Darüber hinaus gibt es eine Strafe von bis zu 120€, sowie Punkte in Flensburg, wenn man aufgrund falscher Bereifung den Verkehr behindert hat.


Wo lasse ich meine Reifen wechseln?

Die Reifen können in fast jeder Auto-Werkstatt oder allen speziellen Reifen-Werkstätten gewechselt werden.

Bei bekannten Anbietern wie ATU oder Pitstop ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. 

Kosten Reifenwechsel? Der Reifenwechsel kostet zwischen 10€ und 40€, je nachdem wo der Wechsel stattfindet.

Tipp: Wechseln Sie die Reifen noch vor der ersten Schneewarnung, da dann in der Regel die Wartezeiten sehr viel länger werden. Am besten während des Herbstes, wenn die Temperaturen noch mild sind.


Wie erhalte ich einen Gutschein zum Reifen wechseln?


Hattest du einen Verkehrsunfall und es war nicht deine Schuld? Dann buche jetzt einfach online deinen unabhängigen KFZ Gutachter und erhalte bis zu 1000€ mehr Schadensersatz und zusätzlich einen Reifenwechsel-Gutschein von Exbird on top! (Nur solange der Vorrat reicht)

Oder kennst du jemanden der vor Kurzem in einen Verkehrsunfall verwickelt war, dann kannst du diesen Link weiterleiten (exbird.de/gutachter-buchen) und sobald ein Gutachter über unsere Plattform gebucht wurde, erhältst du einen Reifenwechsel-Gutschein, indem du eine Mail an info@exbird.de schickst mit den Namen des Unfallverursachers.

 

Kurz zusammengefasst

Kosten Reifenwechsel? Winterreifen? Wo du kostenlos deinen Reifenwechsel machen kannst:

  • Merksatz “von O bis O” > Oktober bis Ostern
  • Es gibt einen gesetzlichen Zeitraum für den Wechsel der Reifen
  • Der Gesetzgeber hat Winterreifen zur Pflicht gemacht, wenn eines der folgenden Bedingung gegeben ist: Wer bei Glatteis, Schneematsch oder Schneeglätte fährt. Sonst drohen hohe Bußgelder
  • Bei einem Unfall einen unabhängigen Exbird Kfz Gutachter buchen oder weiterempfehlen und einen kostenlosen Reifenwechsel-Gutschein erhalten, wenn jemand aus deinem Umkreis einen unverschuldeten Unfall hatte
Artikel Zusammenfassung
Kosten Reifenwechsel? Hier kostenlos!
Titel
Kosten Reifenwechsel? Hier kostenlos!
Beschreibung
Die einfache Regel besagt, dass von April bis Oktober Sommerreifen genutzt werden können und von Oktober bis Ende März Winterreifen. Es kann dennoch sehr gut vorkommen, dass der Winter nicht so weiß aussieht, wie man es sich wünscht.
Autor
Publisher
Exbird
InfoGutachter Buchen